ELASTOSIL RT 625 A (900 g) inklusive Vernetzer RT 625 B (100 g) - 1 kg

Artikelnummer: 4260145183587

EAN: 4260145183587

Gießbarer, bei Raumtemperatur vulkanisierender, additionsvernetzender, zweikomponenten RTV-2 Silikonkautschuk .

Kategorie: 2-Komponenten Massen


84,10 €
84,10 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

(netto: 72,50 €, 72,50 € pro 1 kg)
sofort verfügbar

Lieferzeit bei Lagerware: 2-3 Arbeitstage (gilt nur für Deutschland. Hier die Informationen zu anderen Ländern).



Gießbarer, additionsvernetzender, bei Raumtemperatur vulkanisierender Zweikomponenten RTV-2 Silikonkautschuk.

Eigenschaften

  • durch niedrige Viskosität leicht verarbeitbar
  • schnelle Aushärtung bei Raumtemperatur (Aushärtung kann durch Wärme erheblich beschleunigt werden)
  • keine Schrumpfung während der Aushärtung
  • niedrige Shore-A-Härte (ca. 25)
  • hohe Dehnungfähigkeit, hervorragende Zugfestigkeit
  • hervorragende Reißfestigkeit
  • der gehärtete Kautschuk ist lichtdurchlässig und farblos
  • kann mit 1-4% ELASTOSIL Pigment pigmentiert werden


Technische Daten*
 

Prüfmethode

Wert

Dichte bei 23 °C

 

0,98 g/cm³

Dichte bei 23 °C, in Wasser

ISO 2781 

1,1 g/cm³
Härte Shore A

ISO 868

25
Mischungsverhältnis bei (Gew.-Teile)

A : B

9 : 1
Reißdehnung

ISO 37

600 %

Reißfestigkeit

ISO 37

6,5 N/mm²
Topfzeit bei 23 °C, bis zu 100000 mPa s

 

60 min
Viskosität bei 23 °C

ISO 3219

12000 mPa s

Weiterreißwiderstand

ASTM D 624 B

30 N/mm
* Die Angaben stellen Richtwerte dar und sind nicht zur Erstellung von Spezifikationen bestimmt.


Einsatzgebiete

  • Verkapselung von elektrischen und elektronischen Geräten
  • Beschichtungen
  • Herstellung von technischen Formteilen durch Gießen
  • Formenbau


Verarbeitung

  • Wichtig: Der Platinvernetzer ist in der Komponente B enthalten.
  • Vorsicht: Nur wenn die Komponenten A und B die gleiche Chargen-Nummer besitzen, können sie zusammen verarbeitet werden!
  • Um einen optimalen Materialfluss zu gewährleisten, müssen die Komponenten vor der Verarbeitung gründlich durchgerührt werden. Für eine optimale Anwendung, sollten vor einer endgültigen Verarbeitung Tests durchgeführt werden.
  • Pigmentierung: Wenn gewünscht, kann 1-4 Gew.-% ELASTOSIL Pigmentpaste FL vorzugsweise zu Komponente A zugesetzt werden.


Lagerung

Eine Lagerung über das auf dem Etikett angegebene Datum hinaus bedeutet nicht, dass das Produkt nicht mehr verwendbar ist. In diesem Fall ist jedoch eingehend zu prüfen, ob das Produkt die für den vorgesehenen Verwendungszweck notwendigen Eigenschaften noch besitzt.


Sicherheitshinweise

 
ELASTOSIL RT 625 A / B enthalten nur Bestandteile, die sich über viele Jahre als nicht toxisch und nicht agressiv erwiesen haben. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Handhabung der Komponenten sind daher nicht erforderlich. Es gelten natürlich die allgemeinen industriellen Hygienevorschriften.


Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung von additionsvernetzenden Silikonkautschuken

Die in additionsvernetzenden Silikonkautschuken enthaltene Platin-Katalysatoren reagieren sehr empfindlich auf verschiedene Stoffe. Problematisch ist hierbei die Kontamination der Vergussmasse, der Vergussoberfläche oder auch der Vergussform und der benutzten Werkzeuge. Diese Kontamination kann durch Rückstände an Werkzeugen, falsche Materialien der Formwerkzeuge oder auch Rückstände von Reinigungsmitteln entstehen.

Folgende Stoffe können eine Inhibierung verursachen:

  • Schwefel und bestimmte Shwefelverbindungen - z. B. Natur- und Synthesekautschuke (auch Latexhandschuhe), Reinigungsmittel
  • Organo-Zinn-Verbindungen - z. B. Härter und Vulkanisate von unter anderem 1K kondensationsvernetzenden Silikonen
  • Amine, Urethane - z. B. Epoxydharz-Härter und bestimmte Polyurethane
  • diverse natürliche und synthetische Öle, Fette, Weichmacher (PVC), Wachse und Harze
  • bestimmte doppelseitige Klebebänder

Auswirkungen:

Die Vergussmasse kann beim Eintrag eines inhibierenden Stoffes in die Mischung insgesamt weich und klebrig bleiben. Bei Kontakt eines Inhibitors über eine Fläche (Formoberfläche oder äußere Oberfläche) härtet die Vergussmasse in ihrem Inneren aus - nicht jedoch an den benannten Flächen.

Wir empfehlen grundsätzlich alle verwendeten Formmateralien, Reinigungsmittel und Arbeitshilfsmittel vor Beginn der Verarbeitung in Versuchen auf mögliche inhibierende Eigenschaften zu prüfen.


Inhalt: 1,00 kg