WACKER ELASTOSIL N10 RTV-1 Silikonkautschuk transparent - im 90 ml oder 310 ml Gebinde

Artikelnummer: 3424

Fließfähiger Silikonkleb- und -dichtstoff, der bei Raumtemperatur unter Einfluss von Luftfeuchtigkeit aushärtet.

VERKAUF NUR AN GEWERBLICHE KUNDEN MÖGLICH!

Kategorie: 1-Komponenten Massen

Bitte gewünschte Gebindegröße auswählen

ab 13,95 €
15,50 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

(netto: 11,72 €, 13,03 € pro 100 ml)
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Hinweis: Verkauf von ELASTOSIL N10 RTV-1 Silikonkautschuk nur an gewerbliche Kunden möglich!


Kennzeichen

ELASTOSIL N10 ist ein fließfähiger, bei Raumtemperatur unter dem Einfluss von Luftfeuchtigkeit vernetzender RTV-Siliconkautschuk, der insbesondere in der Elektronik- und Elektroindustrie seine Anwendung findet. Wegen seiner Einstufung als gesundheitsschädlich, darf ELASTOSIL N10 nur an gewerbliche Anwender abgegeben werden.


Besondere Merkmale

  • neutral vernetzend (Oxim)
  • niedrigviskos, nicht thixotroph
  • lösemittelfrei
  • fließfähig
  • ausgezeichnete, primerlose Haftung auf vielen Untergründen
  • Temperatureinsatzbereich bis 180 °C


Anwendung

  • kleben von vielen Materialien
  • vergießen von LED
  • abdichten und beschichten 
  • vergießen z.B. von elektronischen Bauteilen


Technische Daten

Farbe transparent
Dichte 1,07 g/cm³
Viskosität 10000 mPas
Topfzeit/Hautbildungszeit 20 min
Aushärtungszeit (23°C/50% RH) 24 h/mm
Härte 25
Reißfestigkeit 1,6 N/mm²
Weiterreißwiderstand 2,0 N/mm
Reißdehnung 200 %
CTE 3E-04
Durchschlagsfestigkeit 21 kV/mm
Spezifischer Durchgangswiderstand 1E+14 ohm cm
Wärmeleitfähigkeit 0,2 W/m K
Lagerbeständigkeit 9 Monate
Eigenschaften

- oximvernetzend
- fließfähig


Verarbeitungshinweise

ELASTOSIL N10 ist ein einkomponentiger Silikonkautschuk. Bei Raumtemperatur und normaler Luftfeuchtigkeit setzt nach ca. 20 Minuten die Hautbildung ein. Höhere Luftfeuchtigkeit und höhere Temperaturen von nicht mehr als 50 °C beschleunigen die Hautbildung. Wenn Silikonkautschuk aus Maschinen oder von Werkzeugen entfernt werden muss, wird als Lösungsmittel Terpentinersatz empfohlen. Die Reinigung sollte vor der vollständigen Aushärtung des Silikons erfolgen. Nach einer vollständigen Aushärtung können Verschmutzungen nur noch mechanisch in Verbindung mit dem Terpentinersatz oder unter Einsatz von Temperaturen von ca. 100 °C entfernt werden.

ELASTOSIL N10 haftet ohne Grundierung auf vielen Substraten. Der Verarbeiter muss durch eigene Versuche die für die jeweilige Anwendung optimalen Bedungungen selbst ermitteln.


Wichtige Hinweise zu möglichen Gefahren

  • Produkt wird als gesundheitsschädlich eingestuft
  • es besteht der Verdacht auf krebserzeugende Wirkung
  • bei der Arbeit müssen geeignete Schutzhandschuhe und Schutzkleidung getragen werden
  • darf nur in gut gelüfteten Bereichen verwendet werden
  • bei der Verwendung des Produktes entsteht 2-Butanonoxim (Methylethylketoxim; MEKO), das verdampft. MEKO kann die Nasenschleimhaut bei Langzeitexposition schädigen. Wird MEKO in hohen Konzentrationen über lange Zeiträume eingeatmet, kann es zu irreversiblen Gesundheitsschäden kommen

 


Inhalt: 90,00 ml