Krytox GPL 105 - PFPE Hochleistungsöl - im 100 g oder 500 g Gebinde

Artikelnummer: 3667

Standardöl für universelle Anwendungen; chemisch inert; nicht entzündlich; nicht brennbar; niedriger Verdampfungsverlust; geringe Migration.

Kategorie: PFPE Öle

Bitte gewünschte Gebindegröße auswählen

ab 75,21 €
752,10 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

(netto: 64,84 €, 648,36 € pro 1 kg)
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Krytox GPL 105 besteht aus Perfluorpolyether (PFPE), einem flüssigen und sehr reaktionsträgen Fluorpolymer. Es ist ein Öl mit herausragenden chemischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften. Die Polymerkette des Öls ist vollständig gesättigt und enthält nur Kohlenstoff (21,6 %), Sauerstoff (9,4 %) und Fluor (69,0 %).

Die fluorierten Öle und Fette der Krytox Serie kommen bevorzugt dort zum Einsatz, wo eine vollständige Nichtentflammbarkeit, Sauerstoffverträglichkeit sowie Resistenz gegenüber aggressiven Chemikalien gewünscht sind. Krytox GPL 105 ist sauerstoffverträglich und resistent gegenüber aggressiven Chemikalien. Krytox GPL 105 ist chemisch inert und verhält sich biologisch neutral.

Da Krytox-Öle und -Fette keine Stoffwechselprodukte sind, unterstützen sie auch kein biologisches Wachstum. Sie sind äußerst temperatur- und druckbeständig sowie nicht entflamm- und nicht brennbar. Darüber hinaus unterstützen sie auch keine Verbrennung, nicht einmal in Anwesenheit von 100 % flüssigem oder gasförmigem Sauerstoff.

Krytox GPL 105 überzeugt im Vergleich zu herkömmlichen Schmierstoffen durch eine deutlich längere Lebenszeit, höhere Stabilität und größere Zuverlässigkeit. Krytox GPL 105 arbeitet optimal im Temperaturbereich von -36 °C bis 204 °C. Liegen die Arbeitstemperaturen kurzzeitig außerhalb des empfohlenen Temperaturbereiches, führt dies nicht zwangsweise zum Ausfall des Schmierstoffes.

Krytox GPL 105 migriert auch bei hohen Temperaturen nicht, ist silikon- und chlorfrei und gibt keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in die Atmosphäre ab. Krytox GPL 105 ist in herkömmlichen Lösungsmitteln unlöslich. Für die Verdünnung, Reinigung und Entfernung von Krytox-Ölen und -Fetten sind spezielle Lösemittel erforderlich.


Technische Informationen Krytox GPL 105

  • H1 zugelassen für den gelegentlichen, unbeabsichtigten Lebensmittelkontakt
  • Grundöl: PFPE
  • Additiv: -
  • Aussehen: farblos
  • Temperatur Minimum: -36 °C
  • Temperatur Maximum: 204 °C
  • Visikositätsindex: 134
  • Visikosiät
    • bei 20 °C: 550 cSt
    • bei 40 °C: 160 cSt
    • bei 100 °C: 18 cSt
    • bei 204 °C: 3,1 cSt
  • Pour Point des Grundöls: -36 °C
  • Spezifische Dichte
    • bei 0 °C: 1,94 g/ml
    • bei 20 °C: 1,91 g/ml
    • bei 100 °C: 1,76 g/ml
  • Maximale Flüchtigkeit des Grundöls (ASTM D 2595) nach 22 Stunden
    • bei 121 °C: 1 %
    • bei 204 °C: 1 %

 

Wichtiger Hinweis

Genehmigungspflichtig nach Artikel 3 Verordnung (EG) Nr. 428/2009 vom 05.05.2009 (EG-Dual-use-VO) und § 8 AWV für Ausfuhr in Drittländer. Der Besteller des Produktes muss den Exportstatus des Vorgangs ermitteln und festlegen. Die QUAX GmbH übernimmt keinerlei Verantwortung für diese Festlegung zur Einhaltung der Exportbestimmungen seiner Kunden.


Inhalt: 100,00 g